BSC Sendling 1:1 Fortuna Unterhaching

Matchball verspielt
Zwei weitere Spiele (Hin- /Rückspiel – Relegation) müssen zeigen, ob der BSC Sendling reif für die Kreisliga ist. Nachdem der Spitzenreiter (Hellas) nur Unentschieden spielte, hätte der BSC mit einem Sieg den Aufstieg schon in der Tasche – Matchball zerspielt.
Unterhaching begann in der 1.Hälfte überraschend stark. 3 Freistöße in Minute 3, 6 und 9 landeten 1x im aus und 2x in Keeper Oli’s (BSC) Armen. Erst in der 13.Minute tauchte der BSC vorm Tor der Unterhachinger auf. Ercan (BSC) flankt von rechts in den 16-er. Adrian’s (BSC) Kopfball hätte unter die Latte gepasst, aber Keeper Florian (Fortuna) konnte zur Ecke klären. Die von Ercan (BSC) getretene Ecke legte Efe (BSC) knapp übers Tor. In der 33.Minute behauptete Kara (BSC) den Ball, zog von rechts in den Strafraum. Seine Vorlage verpasste Adrian (BSC) nur knapp. Die 1.Hälfte ging 0:0 zu Ende. Beide Seiten konnten Ihre Chancen nicht nutzen.
In Hälfte 2 lagen die Vorteile und Spielanteile klar beim BSC. In Minute 47 legte Adrian (BSC) per Direkt-Annahme den Ball übers Tor. Einen von Adrian (BSC) platziert getretenen Freistoß aus 25 Metern konnte Keeper Florian (Fortuna) halten. 3 Minuten später der nächste Freistoß für den BSC. Keeper Florian (Fortuna) hielt auch diesen von Efe (BSC) getretenen Freistoß aus 24 Metern. In der 70 Minute bediente Liri (BSC) Kara (BSC) ca. 6 Meter vorm Tor. Kara’s (BSC) Abschluss ging daneben. In der 75.Minute hatte Lukas (Fortuna) die Chance, Sein Team in Führung zu bringen. Sein Schuss aus 18 Metern ging knapp übers Tor. In Minute 83 nutzte Unterhaching eine Unachtsamkeit im Mittelfeld der Sendlinger – Ballverlust. Bei dem schnell ausgeführten Konter nutzte Omar (Fortuna) einen Querpass und schob unhaltbar für Keeper Oli (BSC) zum 0:1 ein. Was jetzt folgte war ein Powerplay auf das Tor der Unterhachinger. Allerdings erst in der 90.Minute gelang den Sendlingern der Ausgleich. Liri (BSC) konnte einen Fehler in der Zuordnung der Abwehr der Fortunen nutzen und zum Ausgleich einschieben. Keeper Florian (Fortuna) hatte dabei keine Chance. Die Nachspielzeit hat nicht gereicht, um das Spiel noch zu drehen.
Donnerstag 08.Juni (19:00) und Sonntag 11.Juni (14:30) heißt es für die Jungs vom BSC Sendling, Ihre besten Spiele der Saison hinzulegen – Ziel: Kreisliga. Viel Erfolg

Share Now