19.08.2018 – Saison 2018/19 – Pokal – 2.Runde – SC Amicitia München : BSC Sendling

SC Amicitia München – BSC Sendling 0:5 (0:2)
2.Pflichtspiel gemeistert – diesmal mit einem „zu Null“ Sieg vom Platz gegangen. Keeper Josip hat mit einigen Paraden riesen Anteil am zu Null Ergebnis.
Es waren wieder die ersten 20 Minuten, in denen der BSC nicht überzeugend war.
Viel besser wurde das Spiel des BSC nach dem kuriosen 1:0 durch Kenneth. Nachdem 5 Spieler des SC Amicitia es nicht geschafft haben, den Ball aus dem Strafraum zu befördern, war es am Ende Kenneth der den Ball vor die Füße bekam, sich drehte und den Ball aus 3 Meter im Tor versenkte. 10 Minuten später legte Zapryan mit einem Kunstschuss aus unmöglich spitzem Winkel zum 2:0 für den BSC nach (bei den Spielszenen unbedingt die Chance vor dem 2:0 anschauen).
In Hälfte 2 wurde innerhalb von nur 5 Minuten der vorhandene Klassenunterschied zwischen beiden Teams klar gestellt. 51.Minute 3:0 durch Karamoko – Ball versenkt im kurzen Eck, 52.Minute 4:0 durch Marco – einfach mal aus 20 Metern abgezogen und links unten getroffen, 56. Minute 5:0 durch Zapryan – der erste Schuss landete am Pfosten, Zapryan reagierte am schnellsten und versenkte den Ball zum 5:0 Endstand.
Die Highlights gibt es wieder bei „Sportdeutschland TV“ / „YOUSPORT“ zu sehen.
http://sportdeutschland.tv/yousport-clips/sc-amicitia-muenchen-vs-bsc-sendling

Share Now