03.10.2018 — Saison 2018/19 — 7.Spieltag

SpVgg Thalkirchen-Fr. 1:1 (1:0) BSC Sendling
Heut hätten es 3 Punkte sein müssen. Eine Unsicherheit in der Abwehr des BSC führte zum 1:0 durch Raphael (SpVgg) kurz vor der Halbzeit. Das Chancenplus lag eindeutig beim BSC Sendling (Arif, Fadi, Adrian hatten je einen Treffer auf dem Fuß) – in der Chancenverwertung war die SpVgg eindeutig besser (1 Chance 1 Tor).
In Hälfte 2 ein ähnliches Bild. Der BSC bestimmte das Spiel, war allerdings vorm Tor wieder zu harmlos. So musste kurz vor Schluss eine Standardsituation (Freistoß aus ca 18 Metern) für den Ausgleich sorgen. Marco (BSC) fand eine Lücke in der Mauer und versenkte den Ball im langen Eck.
Am Sonntag 07.10.2018 15:00 empfangen wir den FC Wacker zum nächsten Punktspiel. Am Donnerstag den 18.10.2018 um 19:30 sind wir dann zu Gast beim FC Wacker zur 4.Runde im Pokal.
Die Highlights gibt es wieder bei „Sportdeutschland TV“ / „YOUSPORT“ zu sehen.
http://sportdeutschland.tv/yousport-clips/spvgg-thalkirchen-vs-bsc-sendling-muenchen

Share Now